Veranstaltungskalender

Urlaub im Norden Mallorcas

Der Norden von Mallorca ist eines der erstklassigsten Urlaubsgebiete der Insel, sowohl was die Serviceleistungen für den Reisenden als auch was die Landschaften, Strände und Anbindungen betrifft. Das ruhige Alltagsleben der Inselbewohner mit den Märkten, dem traditionellen Kunsthandwerk und den schönen Caféterrassen erschafft das perfekte Reiseziel, um die Routine der Städte hinter sich zu lassen und abzuschalten.

Alcudia und Pollença sind die beiden schönsten Buchten Mallorcas, die einen einmaligen Rahmen bieten, um einen ruhigen Sommerurlaub oder einen aktiven Herbsturlaub zu genießen.

Es ist gut, den Urlaub im Voraus zu planen, denn es gibt zahlreiche Aktivitäten, die Sie im Norden ausüben können, vor allem im September und Oktober, wenn die Kraft der Sonne nachlässt und die Spaziergänge an der frischen Luft angenehmer sind.

Sowohl Alcudia als auch Pollença sind weitläufige Gemeinden mit zahlreichen Serviceleistungen und großartigen Möglichkeiten, um Freizeitaktivitäten, Shopping, Tradition, Sport und Wellness zu genießen. Archäologische Ruinen von römischen Siedlungen wie Pollença oder die ummauerte Altstadt von Alcudia versetzen den Urlauber in eine andere Epoche und bieten eine hervorragende Ergänzung zu den entspannenden Tagen am Strand.

Liebhaber von Wassersportarten können sich an den Häfen der Insel an zahlreichen Segel-, Windsurf-, Kitesurfschulen und vielem mehr erfreuen. Und alle, die diese Sportarten bereits ausüben, können leicht das Gewässer des Mittelmeers entdecken: Sie können spannende Ausflüge mit dem Kajak buchen, in die Tiefen des Meeres eintauchen oder mit einem Segelschiff unberührte Buchten erkunden.

 

Ganz in der Nähe befindet sich einer der größten Naturparks Mallorcas: S’Albufera, ein wunderschönes Feuchtgebiet mit kleinen Wanderwegen, die man mit dem Fahrrad oder zu Fuß erkunden kann. Hier erwartet Sie eine vielfältige Flora und Fauna mit Arten, die nur hier in diesem geschützten Gebiet am Meer zu finden ist.

 

Außerdem ist das wunderschöne Cap Formentor am nördlichsten Zipfel Mallorcas hervorzuheben, einer der magischen Orte der Insel. Das Cap markiert das Ende der Serra de Tramuntana und bildet Steilküsten aus, die zu den schönsten Mallorcas gehören. Am Ende von gewundenen Wanderwegen verstecken sich kleine, beinahe menschenleere Buchten, an denen Sie auch noch im Herbst ein warmes Bad genießen können.

 

Die Hotelkette Garden Hotels bietet im Norden Mallorcas zwei ihrer besten Hotels: das Aparthotel Alcudia Garden und die Apartments Palm Garden, beide liegen am belebten Hafen von Alcudia, im Herzen dieser schönen Küstenstadt. Ein Ort, an dem Sie sich mit der Familie wunderbar entspannen und vergnügen können.

 

Diese Nachricht kommentieren

DEBUG LOGIN

reg_active:
reg_user:
reg_name:
reg_tipo: