Geschichte und Kultur

Zu den bedeutenden kulturellen und landschaftlichen Sehenswürdigkeiten im Osten der Provinz Almería gehören vor allem die archäologische Fundstätte Millares, die arabische Festung Alcazaba, die Militärfestung maurischen Ursprungs Torre García sowie die phönizischen Funde in Abdera, Adra, Villaricos und Cuevas del Almanzora.

Von besonderem landschaftlichem Interesse sind in diesem Gebiet die karge Wüste Tabernas, die traditionellen Landgüter im maurischen Stil und die speziellen Oliven-, Mandel- und Orangenplantagen.

Ungefähre Angaben nach tagesaktuellem Wechselkurs der Europäischen Zentralbank. Die Angaben des Wertes der gewählten Währung in EURO dient ausschließlich informativen Zwecken. Zahlungen erfolgen immer in EURO.
akzeptieren

Wir verwenden Cookies um unsere Dienste anzubieten, den Benutzerkomfort beim Verwenden unserer Website zu optimieren und die Surfgewohnheiten der Benutzer unserer Website zu analysieren mit dem Ziel unsere Inhalte und Werbung zu verbessern und persönlicher zu gestalten. Mehr Information über Cookies und ihre Deaktivierung finden Sie hier.